Rechtsschutz

Oft verzichten Menschen aus Angst vor hohen Prozesskosten auf ihr gutes Recht. Eine Rechtsschutzversicherung kann sehr nützlich sein, um sein Recht juristisch durchzusetzen.

 

Es gibt aber auch einige Ausnahmen wo die Rechtsschutzversicherung nicht zahlt. Nur bei entsprechenden Erfolgsaussichten übernimmt die Rechtsschutzversicherung Gerichts-, Anwalts- und Gutachterkosten. Eine Rechtsschutzversicherung kann die unterschiedlichsten Bereiche absichern (Privat, Beruf, Verkehr, Haus und Grundbesitz, Selbständige).